GAB IDMT – Intelligent Domain Migration Tool

| Veröffentlicht in News |

Schwerpunkt des IDMT (Intelligent Domain Migration Tool) ist die Durchführung von Active Directory und Microsoft Exchange Migrationen, sowie die Verwaltung dieser beiden Systeme. Die IDMT eigene Datenbank speichert die Daten der Active Directory und Mailbox Objekte. Datenbankgestützte Reports ermög-lichen die Ermittlung von Objekten, die noch nicht migriert wurden.  Damit vereinfacht IDMT die Migration der Objekte in Bezug auf eine zeitliche und örtliche Zuordnung.

Die wichtigsten Features auf einen Blick:

Zentrale oder Self Service User Migration
IDMT bietet die Möglichkeit die Active Directory User Accounts zentral oder durch den Benutzer selbst zu migrieren.

Die zentrale Migration wird durch die von den User definierten Accounts im Batch von einem Arbeitsplatz aus durchgeführt. Im Self Service Mode hingegen entscheidet der Benutzer innerhalb eines festgelegten Zeitfensters, wann er bis zu einem ebenfalls definierten Pflichtdatum die Migration vollzieht.

Migration zusätzlicher Applikationen
Der Transfer der User Berechtigungen in zusätzliche Applikationen – z. B. Sharepoint, Reporting Services oder Safeboot – funktioniert problemlos, da die Migration dieser Appli-kationen direkt in IDMT integriert ist. Diese wird unmittelbar im Anschluss an den Datentransfer der einzelnen Accounts ausgeführt.

Die Einbindung zusätzlicher Applikationen in den Migrationsprozess ist einfach realisierbar und wird an zentraler Stelle ausgeführt.

Einfache Clientmigration
IDMT beinhaltet ein Client Migration Tool, welches die Migration der speziellen auf den Client Computern enthaltenen Einstellungen übernimmt (z. B. Domain Suffix Search List). Die Computer Migration ist durch IDMT unabhängig von der User Migration durchzuführen und ermöglicht eine Aufnahme der Computer in die neue Domain zu einem definierten Zeitpunkt. Die Steuerung des Zeitpunktes erfolgt wiederum von zentraler Stelle.

Einfaches Reporting
Mit IDMT ist der Status der Migration jederzeit ersichtlich. Fragen wie „Wie viele Accounts sind bereits migriert?“ oder „Wann werden Benutzer A und Benutzer B migriert?“ gehören der Vergangenheit an. Alle relevanten Informationen über die Migration werden in der Datenbank gespeichert und können einfach über Reporting Services ausgewertet werden. Beim Troubleshooting erfolgt eine Unterstützung durch detaillierte Statusmessages.

Batch basierte Pflege von Active Directory Objekten
IDMT dient nicht nur als reines Migrations Tool. Auch nach der Migration kann IDMT für die Überprüfung der Einhaltung von Regeln verwendet werden oder um ferner Batch Up-dates an Active Directory Objekten durchzuführen.

Einsatzgebiete

  • Komplexe Microsoft Domain/Directory Migrationen
  • Komplexe Exchange Migrationen
  • Massendatenpflege im Active Directory
  • Client Rollout Unterstützung

Vorteile des IDMT

  • Erhebliches Kosteneinsparungspotential durch hohen Automatisierungsgrad
  • Kein Aufbau von Spezialknowhow bei internen Mitarbeitern nötig
  • IDMT kann auch nach Abschluss der Migration verwendet werden
  • Hohe Flexibilität des Tools garantiert den Projekterfolg auch bei  unvorhergesehenen Problemen